TSV Gomaringen II – TSV Öschingen    2:3 (0:0)

Der erhoffte Sieg zum Saisonende brachte gute Laune für Spieler und Fans und sorgte anschließend beim Saisonabschluss im Sportheim für gute Stimmung.

Es ist uns bewusst, dass wir in der vergangenen Saison „durchwachsene“ Spiele abgeliefert haben und unseren Fans durch schwankende Leistungen einige Rätsel aufgaben. Unseren treuen TSV-Anhang möchten wir für deren kontinuierliche Unterstützung herzlich danken und hoffen, dass wir das in der letzten Zeit etwas nachgelassene Interesse wieder zurückgewinnen. Auf ein Neues!

 

Torfolge:

0:1       Malte Bense (48.)

0:2       Malte Bense (73.)

1:2       Colin Wessel (79.)

1:3       Sven Bihler (81.)

2:3       Marc Gerstenmaier (83.)

 

TSV I: Jochen Schneider – Lutz Bense, Lorenz Biscan (58. Alexander Schneider), André Grießhaber, Marcel Sulz – Daniel Rein (66. Lucas Schneider), Raphael Lotz (46. Wolf Baumann) – Maxi Keller (33. Malte Bense), Janis Herppich, Sven Bihler (C) – Dominic Mang.